Gartenblog Suche
Wer wir sind
  • Haus und Gartenblog ist ein Internet Blog mit redaktionell geprüften Einträgen von Blog Beiträgen und Artikeln. Besucher finden Themen relevante Blog Artikel und Produkt Berichte über Haus und Garten. Anbieter mit Produkten über Haus und Garten haben die Möglichkeit im Blog auf ihr Unternehmen oder ihre Artikel aufmerksam zu machen.
Werbung
Werbung

Phlox – ein Dauerblüher im Garten

Phlox-150x150 in Phlox - ein Dauerblüher im GartenEs gibt viele verschiedene Phlox-Arten, sie alle erfreuen uns mit einer langen Blühdauer. Einige Sorten blühen gleich im Frühjahr, bis der erste Frost kommt. Flammenblumen, wie der Phlox auch genannt wird, betören nicht nur uns mit ihrer Schönheit und ihrem Duft, sie locken gleichzeitig jede Menge Insekten an. Es tummeln sich unter anderem Schmetterlinge, Hummeln und Bienen an den Blüten. Phloxe werden zwischen 10 und 150 Zentimetern hoch, sie blühen in weiß, verschiedenen Rosa-, Rot- und Violetttönen. Es gibt sie als Stauden, aber auch als einjährige Pflanzen. Weiterlesen »

Schnecken im Garten

Nacktschnecke-1-150x150 in Schnecken im GartenWährend die einen Schnecken kaum bemerkbar sind, richten andere einen großen Schaden an. Die Rede ist hier von den immer hungrigen Nacktschnecken. Sobald es dunkel wird, kriechen sie aus ihren Verstecken hervor und fressen sich zum Leidwesen des Gartenbesitzers an Blumen und Gemüse so richtig satt. Auch Regen scheint ihren Appetit anzuregen. Sowie der Boden feucht ist, sieht man diese schleimigen Wesen überall und kann sich das Ausmaß vorstellen, wie der Garten aussieht, sobald sie sich daran bedient haben. Meist trifft es gerade die Pflanzen, die einem besonders wichtig sind und Gemüse, das man für sich und nicht für die unliebsamen Gartenbewohner angebaut hat. Weiterlesen »

Löwenmäulchen im Garten

Loewenm Ulchen1-150x150 in Löwenmäulchen im GartenDas Löwenmäulchen gehört zu meinen absoluten Lieblingen im Garten. Ich liebe diese hübschen Blüten, die es in verschiedenen Farben gibt. Bienen mögen Antirrhinum majus, wie das Löwenmaul botanisch bezeichnet wird, übrigens auch sehr. Besonders schön finde ich, dass die Pflanzen von Juni bis zum Herbst ununterbrochen blühen. Bisher dachte ich immer, die Löwenmäuler sind nicht winterhart und werden deshalb nur als einjährige Pflanzen gezogen. Als die Pflanzen vor Jahren durch Samen in unserem Garten landeten, war das auch noch so. Jedes Jahr im Winter sind die Löwenmäulchen abgestorben. Mittlerweile haben wir aber ein Pflänzchen, das jedes Jahr wieder neu austreibt und sich sogar ein bisschen verholzt hat. Im Winter sieht es immer so aus, als wäre es tot und sobald sich im Frühling die Sonne zeigt und es wärmer wird, treibt es aus. Weiterlesen »

Eine besondere Wäschespinne im Test

Spinne12-150x150 in Eine besondere Wäschespinne im TestAls wir damals hier hergezogen sind, fanden wir eine Bodenhülse für eine Wäschespinne im Garten. Für mich war klar, ich wollte irgendwann auch eine Spinne haben. Das ist jetzt fast auf den Tag genau dreizehn Jahre her und ich habe mir noch immer keine Wäschespinne angeschafft. Mit der Zeit wollte ich einfach keine mehr haben und begnügte mich mit dem Wäscheständer, den ich wenigstens hin und her tragen konnte, wenn das Wetter mal umschlug. An manchen Tagen tat ich dies mehrmals. Sobald es regnete, kam die Wäsche rein, und wenn es wieder aufhörte, brachte ich sie nach draußen. Weiterlesen »

Die Akelei – eine vielfältige Schönheit

Akelei4-150x150 in Die Akelei - eine vielfältige SchönheitDie zu der Familie der Hahnenfußgewächse gehörende Akelei darf in keinem Garten fehlen. Sie hat unzählige verschiedene Namen, sie wird unter anderem Elfenhandschuh, Venuswagen, Taubenblume oder Zigeunerglocke genannt. Es gibt mehr als hundert verschiedene Arten dieser Schönheit und somit auch viele Blütenfarben, sowohl einfarbig, als auch zweifarbig. Einige Sorten sind gefüllt, andere nicht. Die drei bis fünf Zentimeter großen Blüten erfreuen uns von Mai bis Juli. Auch bei den Insekten sind sie sehr beliebt. Je nach Sorte werden die Stauden zwanzig bis hundert Zentimeter groß. Akeleien sind winterhart, sie sollen aber nur eine Lebenserwartung von drei bis fünf Jahren haben. Das ist aber nicht weiter schlimm, da sie sich nach der Blüte durch Selbstaussaat vermehren und man aufpassen muss, dass es nicht zu viele werden. Weiterlesen »

Löwenzahn-Kaffee herstellen

L Wenzahnwurzel-150x150 in Löwenzahn-Kaffee herstellenÜberall wächst er und lädt dazu ein, ihn zu verwenden. Die Rede ist vom Löwenzahn. Bereits im letzten Jahr habe ich einen Artikel über ihn und seine heilenden Wirkungen geschrieben. Bisher habe ich die Löwenzahnblätter lediglich in Salate gegeben oder aus ihnen Tee hergestellt. Auch aus den Wurzeln zusammen mit anderen Kräutern habe ich schon schmackhaften Tee hergestellt. In der Vergangenheit habe ich so oft gehört, dass man aus den Wurzeln auch Kaffee herstellen kann. Mit der Zeit ist es dann irgendwie wieder in Vergessenheit geraten. Als ich letzte Woche Löwenzahnblätter für unseren Kräutertee erntete, fiel es mir plötzlich wieder ein. Weiterlesen »

Information
  • Die meisten Links in den Artikeln verweisen auf Webseiten Dritter! Diese externen Weiterleitungen beinhalten weitere Informationen über den von uns veröffentlichten Artikel. Bitte lesen Sie, bevor Sie diesen Link anklicken, unser Impressum und unsere Datenschutz-Richtlinien im Gartenblog.

Werbung