Gartenblog Suche
Wer wir sind
  • Haus und Gartenblog ist ein Internet Blog mit redaktionell geprüften Einträgen von Blog Beiträgen und Artikeln. Besucher finden Themen relevante Blog Artikel und Produkt Berichte über Haus und Garten. Anbieter mit Produkten über Haus und Garten haben die Möglichkeit im Blog auf ihr Unternehmen oder ihre Artikel aufmerksam zu machen.
Werbung
Werbung
Werbung

Kurkuma: die Zauberknolle im Blumentopf

Kurkumaknolle2-150x150 in Kurkuma: die Zauberknolle im BlumentopfKurkuma gehört zu den Ingwergewächsen, es ist nicht ganz so scharf wie herkömmlicher Ingwer. Die gelbe/orangefarbende Wurzel stammt ursprünglich aus Südasien und wird seit Jahrtausenden in einigen Teilen der Erde, vor allem in Indien, als Gewürz und Heilpflanze eingesetzt. Kurkuma ist nicht nur unheimlich lecker, dem Gewürz werden auch Heilkräfte bei einer Vielzahl von Erkrankungen nachgesagt. Vieles davon ist sogar wissenschaftlich erwiesen. Grund genug, sich die Wunderknolle etwas genauer anzuschauen. Weiterlesen »

Amaranth – Pseudogetreide der Inkas

Amaranth-150x150 in Amaranth - Pseudogetreide der InkasDas Wunderkorn ist sehr gesund, es versorgt den Körper mit Vitaminen und Mineralstoffen. Amaranth oder Amarant (welche Schreibweise hier die richtige ist, ist fraglich) wurde vor Jahrtausenden von den Inkas entdeckt, es handelt sich hierbei um eine der ältesten Pflanzen, die vom Menschen als Nahrung genutzt werden. Biologisch gesehen ist Amaranth kein Getreide, es ist ihm aber sehr ähnlich, sodass die zu den Fuchsschwanzgewächsen gehörenden kleinen Wunderkörner auch so genutzt werden. Die Inkas nutzten die Pflanzen auch zur Heilung. Weiterlesen »

Anbau von Litchitomaten

Litchitomate1-150x150 in Anbau von LitchitomatenIn diesem Jahr habe ich mich zum ersten Mal mit dem Anbau von Litchitomaten (Solanum sisymbrifolium) versucht. Die Pflanzen sehen so skurril aus, dass ich es einfach mal probieren wollte. Bereits zum Ende des vergangenen Jahres hatte ich mir die Samen gekauft und sie Anfang des Jahres ausgesät. Obwohl das Gartenjahr für mich nicht ganz so optimal lief, sind aus den Samen ein paar schöne Pflanzen herangewachsen, die sogar Früchte tragen. Weiterlesen »

Herbstanemone läutet Sommerende ein

Anemone1-150x150 in Herbstanemone läutet Sommerende einSobald sich die Gartensaison dem Ende neigt, ist die Zeit für die schöne Herbstanemone (Anemone japonica) gekommen. Sie blüht bis in den späten Oktober hinein in Rosa, Weiß oder Rot. Einige Arten beginnen schon, mitten im Sommer zu blühen. Es gibt über hundert verschiedene Anemonen-Sorten. Herbstanemonen werden zwischen 50 und 150 Zentimeter hoch. Sie sind recht anspruchslos und kaum krankheitsanfällig, wenn sie am richtigen Standort stehen. Weiterlesen »

Was tun mit unreifen Tomaten?

GrueneTomaten-150x150 in Was tun mit unreifen Tomaten?Hobbygärtner kennen das Problem, dass die Zeit meist nicht ausreicht, damit alle Tomaten draußen reif werden. Sobald es kälter wird, bleiben die Tomaten an den Pflanzen einfach grün. Wenn es dann auch noch ständig zu Regen kommt, besteht die Gefahr, dass die Früchte eher faulen als zu reifen. Die Tomaten lassen sich aber ganz einfach retten. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Weiterlesen »

Pflegeleichte Zimmerpflanzen für jedermann

Bogenhanf-150x150 in Pflegeleichte Zimmerpflanzen für jedermannIch höre ganz oft von Menschen, dass sie keinen grünen Daumen haben, dass bei ihnen selbst Kunstpflanzen eingehen würden und sie deshalb keine Zimmerpflanzen haben. Meist liegt es daran, dass ihnen irgendwann vor Jahren ein Pflänzchen eingegangen ist und sie sich nicht trauen, es erneut zu versuchen. Dabei gibt es so viele Pflanzen, die auch für Anfänger geeignet sind, weil sie kaum Pflege benötigen. Natürlich muss man sich vorher informieren, was die jeweilige Pflanze benötigt. Weiterlesen »

Information
  • Die meisten Links in den Artikeln verweisen auf Webseiten Dritter! Diese externen Weiterleitungen beinhalten weitere Informationen über den von uns veröffentlichten Artikel. Bitte lesen Sie, bevor Sie diesen Link anklicken, unser Impressum und unsere Datenschutz-Richtlinien im Gartenblog.
Werbung
Werbung