Gartenblog Suche
Wer wir sind
  • Haus und Gartenblog ist ein Internet Blog mit redaktionell geprüften Einträgen von Blog Beiträgen und Artikeln. Besucher finden Themen relevante Blog Artikel und Produkt Berichte über Haus und Garten. Anbieter mit Produkten über Haus und Garten haben die Möglichkeit im Blog auf ihr Unternehmen oder ihre Artikel aufmerksam zu machen.
Werbung
Werbung

Archiv ‘Rezepte’ Kategorie

Löwenzahn-Kaffee herstellen

L Wenzahnwurzel-150x150 in Überall wächst er und lädt dazu ein, ihn zu verwenden. Die Rede ist vom Löwenzahn. Bereits im letzten Jahr habe ich einen Artikel über ihn und seine heilenden Wirkungen geschrieben. Bisher habe ich die Löwenzahnblätter lediglich in Salate gegeben oder aus ihnen Tee hergestellt. Auch aus den Wurzeln zusammen mit anderen Kräutern habe ich schon schmackhaften Tee hergestellt. In der Vergangenheit habe ich so oft gehört, dass man aus den Wurzeln auch Kaffee herstellen kann. Mit der Zeit ist es dann irgendwie wieder in Vergessenheit geraten. Als ich letzte Woche Löwenzahnblätter für unseren Kräutertee erntete, fiel es mir plötzlich wieder ein. Weiterlesen »

Rezept: Topinambur-Möhren-Püree mit Ingwer, gefüllte Champignons und Gurkensalat

EssenFeb17-150x150 in Nachdem der Schnee endlich weg ist, konnten wir in der letzten Woche wieder Topinambur ernten und haben daraus ein leckeres Mittagessen gekocht. Da ich gern Rezepte vorstellen möchte, die überwiegend mit selbst angebauten Produkten zubereitet werden, habe ich im letzten Jahr die Kategorie Rezepte angelegt. Die Zutaten aus diesem Rezept können fast alle selbst kultiviert werden. Dieses Mal habe ich es leider nur nicht geschafft, die einzelnen Schritte auf Bildern festzuhalten … Weiterlesen »

Rezept: Topinambur-Tassen-Auflauf

Auflauf-150x150 in Am Freitag habe ich mich seit langem mal wieder mit einem Spaten bewaffnet und Topinambur geerntet. Nach dem Putzen der Knollen ging es ans Kochen. Es gab einen Topinambur-Tassen-Auflauf. Die Zubereitung ging ziemlich schnell. Das Saubermachen und Schälen der Knollen hingegen dauerte eine gefühlte Ewigkeit.

Zutaten für 2 Portionen (als Beilage):

Weiterlesen »

Rezept: Topinambur-Püree

Topueree-150x150 in Aus Topinambur kann man wirklich eine Menge leckere Speisen zaubern. In der letzten Woche gab es bei uns Topinambur-Püree mit Spinat und Spiegelei. Das Püree kann aber auch mit vielen anderen Sachen, beispielsweise als Beilage zu Fleisch, kombiniert werden. Heute verrate ich euch das Rezept für das Püree. Die Zubereitung geht recht schnell. Das Einzige, was etwas aufhält, ist das Schälen der Topinamburknollen. Weiterlesen »

Rezept: Topinambur-Möhren-Taler

Topi-Moehren-Taler-150x150 in Vor ein paar Tagen stand ich wieder in der Küche und habe aus Topinamburknollen ein leckeres Essen zubereitet. Es gab Topinambur-Möhren-Taler, die sich schnell und einfach zubereiten lassen. Inklusive der Ernte hat die Zubereitung ungefähr eine Stunde gedauert. Am längsten dauert es immer, die Knollen zu reinigen und zu schälen. Deshalb ernte ich meist gleich für zwei bis drei Tage. Mehr geht leider nicht, da Topinambur nicht so lange haltbar ist. Nach ein paar Tagen werden die Knollen langsam schrumpelig. Weiterlesen »

Endlich wieder Topinambur auf dem Tisch

Topiteller20 10-150x150 in Gestern habe ich die ersten Topinamburknollen geerntet und daraus ein Mittagessen gezaubert, eine Art Bauernfrühstück, nur eben statt der Kartoffeln wird Topinambur genommen. Am Anfang, als wir die Knollen frisch im Garten hatten, wusste ich nicht so recht, was man daraus alles machen kann. Ich habe dann ein bisschen rumprobiert. Dabei sind ein paar schöne Sachen rausgekommen. Jetzt in der Topi-Zeit werde ich bestimmt das eine oder andere Rezept veröffentlichen. Den Anfang macht heute das Topinambur-Bauernfrühstück. Weiterlesen »

Information
  • Die meisten Links in den Artikeln verweisen auf Webseiten Dritter! Diese externen Weiterleitungen beinhalten weitere Informationen über den von uns veröffentlichten Artikel. Bitte lesen Sie, bevor Sie diesen Link anklicken, unser Impressum und unsere Datenschutz-Richtlinien im Gartenblog.

Werbung